Serving the children of the world

Kiwanis Deutschland, eMail: distriktsekretaer@kiwanis.de
  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

KIWANIS Club Badenweiler-Müllheim

Aktive Hilfe Schulranzen-Spende für Flüchtlings-Kinder

Kiwanis Schulranzen-Übergabe an Flüchtlingskinder
Kiwanis Schulranzen-Übergabe an Flüchtlingskinder

Heute übergaben unser Präsident KF Ulrich Freund zusammen mit KF Reiner Stein eine Spende mit Kiwanis-Schulranzen. 

Die Kinder sind am 29.12.2015 in Müllheim angekommen und waren heute zum ersten mal in der Schule.

Die 8 Kinder aus Syrien und 4 Kinder aus Afghanistan sprechen zur Zeit nur Ihre Muttersprache und werden jetzt integriert.

Kiwanis Schulranzen-Übergabe an Flüchtlingskinder
Kiwanis Schulranzen-Übergabe an Flüchtlingskinder

Kiwanisclub Braunschweig

KC Braunschweig veranstaltet Festkonzert

Der KC Braunschweig veranstaltete am 18. Oktober 2015

ein Festkonzert zum 100 – Jahre – Jubiläum der weltweiten

Kiwanis - Bewegung. Frau Antje Siefert (Mezzosopran),

unser KF Marc Fiedler (Bariton) und Frau Sybille Hempel-

Abromeit (Piano) gestalteten einen klassischen Liederabend mit Werken von R. Schumann, J. Brahms, R. Strauss und G. Mahler. Der Theatersaal des Restaurants „Lindenhof“ war mit 148 Besuchern fast ausverkauft. Das Publikum war von den Solo-Liedern und Duetten begeistert. Zugaben waren unerlässlich.

Die Künstler verzichteten auf ein Honorar und so konnte

der KC Braunschweig ca. 3.500 € aus dem Ticketverkauf

und zusätzlichen grosszügigen Spenden verbuchen.

Der Vorstand des KC hatte im Rahmen der Mitglieder-versammlung vorgeschlagen, die Einnahmen aus

dem Konzert elternlosen Flüchtlingen im Kinderschutzhaus

e.V. Braunschweig-Ölper und dem von den Johannitern

betreuten Kindern in der Zentralen Aufnahmestelle in

Braunschweig – Kralenriede zur Verfügung zu stellen. Es 
erfolgte eine einstimmige Zustimmung zu dieser Verwendung.

 

 

Mitglieder des KC Braunschweig bei der Übergabe der Fahrräder an die Vorsitzende des Kinderschutzhauses Braunschweig-Ölper e.V.
Mitglieder des KC Braunschweig bei der Übergabe der Fahrräder an die Vorsitzende des Kinderschutzhauses Braunschweig-Ölper e.V.

Das Kinderschutzhaus wünschte sich Fahrräder, damit die

Jugendlichen das Fahren erlernen und auf dem

nahegelegenen Übungsplatz trainieren können. Das Ziel ist

die sichere Teilnahme am „deutschen“ Strassenverkehr. Bei

der Fa. Hahne-Fahrrad orderten wir zehn City-Bikes incl.

Sicherheitsschloss. Die Lieferfirma spendete zusätzlich

noch zehn Sturzhelme. Die Übergabe erfolgte im

Kinderschutzhaus an die Leiterin der Einrichtung, Frau Hunke und die Vorsitzende des Fördervereins, Frau Vollmer.

Die im Rahmen der Übergabe stattfindende Kaffeerunde

und die Besichtigung der Einrichtung zeigte den Kiwaniern

vor Ort die z.T. erschütternde Problematik des aktuellen

Flüchtlingsstromes auf.

 

Die Freude über die gelungene Spende war auf beiden

Seiten sehr groß. Das zu finanzierende Projekt der Johanniter bestand in dem Erwerb eines Backofens für das Kinderzimmer der Zentralen Aufnahmestelle. Damit wollen die ehrenamtlichen Helfer mit den Kindern Kekse und Kuchen backen.

 

(v. r.) Sybille Hempel-Abromeit, Marc Fiedler, Antje Siefert und der Präsident des KC Braunschweig Dr. E. Frank
(v. r.) Sybille Hempel-Abromeit, Marc Fiedler, Antje Siefert und der Präsident des KC Braunschweig Dr. E. Frank

Kiwanisclub Bonn

Kiwanis-Club Bonn unterstützt Flüchtlingskinder

In der Bundesstadt Bonn lebten am 25. November 2015 insgesamt 2.661 Flüchtlinge (Quelle: DIE WELT vom 1. Dezember 2015). Das entspricht einem Anteil von 0,8 der Gesamteinwohnerzahl. Der Anteil von Kindern und Jugendlichen wird mit 30 – 35 % angegeben. In Bonn gibt es zwei zentrale Erstaufnahmestationen des Landes Nordrhein-Westfalen und mehrere kleine Flüchtlingsunterkünfte in der Trägerschaft der Stadt.

 

Im November 2014 besuchte die Leiterin der Stabstelle „Integration“ der Stadtverwaltung den KC Bonn. Danach entschied sich der KC Bonn, seine materielle und immaterielle Hilfe in geraumer Zukunft überwiegend Flüchtlingskindern zu widmen.

 

Projekte: Kiwanis-Club Bonn unterstützt Flüchtlingskinder
KC Bonn - Homepage für Flüchtlinge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 358.3 KB
Elisabeth Kuhnert-Blab mit jugendlichen Flüchtlingen im Rahmen des Workshops (Aufnahme: KC Bonn)
Elisabeth Kuhnert-Blab mit jugendlichen Flüchtlingen im Rahmen des Workshops (Aufnahme: KC Bonn)

Presse