Serving the children of the world

Kiwanis Deutschland, eMail: distriktsekretaer@kiwanis.de
  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

Willkommen bei der deutschen Kiwanis-Foundation

Die deutsche Kiwanis-Foundation ist ein Zusammenschluss deutscher Kiwanis-clubs und offen für alle Privatpersonen und Unternehmen

Die einzelnen Kiwanis-Clubs engagieren sich vorrangig lokal und regional. Aber als große Gemeinschaft kann Kiwanis auch große Vorhaben realisieren.  Seit 2011 hat sich Kiwanis  z. B. das Ziel gesetzt, weltweit den mütterlichen und frühkindlichen Tetanus zu eliminieren. Um den Tetanus auszuschalten, sind jetzt schon weltweit mehr als 76 Millionen US-Dollar eingesammelt worden, der deutsche Distrikt ist dabei.

 

Kiwanis Foundation sammelt u.a. Spenden für Grossprojekte
Kiwanis Foundation sammelt u.a. Spenden für Grossprojekte

Weltweit Helfen und Fördern!

Serving the children of the world

Wer spendet, will Menschen helfen, keine Verwaltungsapparate bezahlen. 

Jeder Euro, der gespendet wird, fließt bis auf den letzten Cent in humanitäre Hilfsprojekte. Um dies zu garantieren, wurde 1967 ihr Vorläufer und 2004 die Kiwanis-Foundation Distrikt Deutschland e.V. gegründet.

Die Foundation agiert parallel zum Kiwanis Distrikt Deutschland e.V. und wird durch den Geschäftsführer gemeinsam mit dem Vorstand geleitet. U. a. leisten die deutschen Kiwanis-Clubs regelmäßige Beiträge, diese Spendeneinnahmen werden zu 100 Prozent für die Verwirklichung von humanitären Projekten verwendet!

Die Foundation und Kiwanis-Deutschland sind parallel agierende Organisationen. So können Einzelpersonen und auch Unternehmen Mitglied der Foundation werden - unabhängig von einer Mitgliedschaft in einem Kiwanis-Club!

Als gemeinnützig anerkannte Organisation kann die Kiwanis-Foundation natürlich Spendenquittungen ausstellen.

 

Die Kiwanis-Foundation sammelt Spenden für grosse und kleine Projekte,  sie fREUT SICH ÜBER ZUWENDUNGEN jeglicher Art.

Auswahl von Kiwanis-Foundation Projekten: Kinderdorf Bethanien - SOS-Kinderdörfer Eichhof in Brandenburg und Zwickau - ELIMINATE - Geheimsache Igel und viele andere
Auswahl von Kiwanis-Foundation Projekten: Kinderdorf Bethanien - SOS-Kinderdörfer Eichhof in Brandenburg und Zwickau - ELIMINATE - Geheimsache Igel und viele andere

Was geschieht mit den Mitgliedsbeiträgen und Spenden?

• Die Spendengelder werden zu 100 % für Charity verwendet
• Der Foundation entstehen keine Verwaltungskosten, diese werden vom Kiwanis Distrikt Deutschland e.V. übernommen
Förderrichtlinien:

   Unbenommen weiterer Entscheidungen des Vorstands der Kiwanis-Foundation Deutschland e.V. können Charity-Projekte, die in
   erster Linie Kindern, Jugendlichen, Heranwachsenden und jungen Erwachsenen zugute kommen, grundsätzlich mit maximal einem
   Drittel des Betrags,
   den die Antragssteller zur Verwirklichung des Projekts beitragen, unterstützt werden, wenn folgende Voraussetzungen vorliegen:

1. Die Projekte können aus Eigenmittel allein nicht finanziert werden,
2. sie müssen noch in Planung und für Kiwanis von regionaler oder überregiona-
    ler Bedeutung sein,
3. sie müssen grundsätzlich von mindestens zwei KCs gemeinschaftlich geplant
    und durchgeführt werden, wobei die KCs Mitglied der Foundation sind oder  

    spätestens bei Antragstellung unwiderruflich die Aufnahme in die Foundation
    beantragen,
4. es muss dafür gesorgt werden, dass die Beteiligung der Kiwanis-Foundation
    Deutschland bei der Einladung und Durchführung der Veranstaltung sowie bei
    der Berichterstattung  angemessene Erwähnung findet,
5. die Durchführung des Projekts muss nach Abschluss mit Rechnungslegung der
    Foundation belegt werden.

 

• Die Foundation strebt auch Großprojekte auf Distrikt-Ebene an (s. Bethanien Kinderdorf)
• Die Foundation möchte auch weiterhin in der Lage sein, spontane Hilfeleistungen bei Naturkatastrophen oder sonstigen

   Notfällen koordinieren und leisten zu können (z.B. Nepalhilfe)
• Projektaufteilung der Spendeneinnahmen – Foundation Deutschland:


   10 % für Notfälle
   30 % für Großprojekte
   40 % für gemeinsame Projekte mehrerer Clubs

   20 % für Rücklagen

 

Die deutsche Kiwanis - Foundation konzentriert sich darauf, benachteiligten Kindern, Jugendlichen, Heranwachsenden und jungen Erwachsenen zu helfen. Dazu unterstützen, fördern und begleiten wir vorrangig größere und langfristige Projekte. Aber auch die individuelle Hilfe für einzelne Menschen durch die Foundation ist möglich. Als Teil der internationalen Kiwanis-Organisation leistet die deutsche Foundation außerdem wichtige Beiträge, mit denen wir das Leben vieler benachteiligter, behinderter und kranker Kinder weltweit verbessern. Kiwanis engagiert sich bereits bevor Hilfe nötig wird, denn früh zu fördern ist besser als später helfen zu müssen. Besser für die Kinder, Jugendlichen und deren Familien und auch besser für die Gesellschaft. Mit Ihrer Spende leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Arbeit der deutschen Kiwanis-Foundation.

Und eins noch: Es ist nicht entscheidend, wie viel man gibt. Wichtig allein ist, dass man gibt  -  es sind immer viele kleine Schritte, die zum Erfolg führen!

Aktuelles über Kiwanis in Deutschland gibt es auch auf www.facebook.com/KiwanisDeutschland.


Bankverbindung:
Kiwanis-Foundation Distrikt Deutschland e.V.
Baden-Württembergische Bank (BW Bank)

IBAN: DE06600501010002984832

BIC: SOLADEST600


Wenn Sie mehr über Kiwanis und die Foundation erfahren wollen, stehen Ihnen die Kiwanier in den Clubs in Ihrer Nähe immer gerne
zur Verfügung. Die Ansprechpartner und die Anschrift der Geschäftsstelle finden Sie ebenfalls hier oder schreiben Sie uns an:


foundation@kiwanis.de

 

Foundation Aufnahmeantrag
AufnAntragNeu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 300.7 KB